Betriebs- und Familienrennen CM

hier die Ergebnisse: finale2018.pdf    ergebnis2018team.pdf

und auch die Fotos vom Samstag:  Fotorückblick

die schnellste Staffel des Tages konnte der Sportverein stellen und somit den Titel verteidigen. Im anschließenden Finale zur Clubmeisterschaft war Patrizia Isbetcherian nicht zu schlagen und konnte die Bestzeit im Finale verteidigen.

Bei den Herren war das Finale an Spannung nicht zu überbieten. Andreas Hirzinger und Peter Egger erzielten die exakt gleiche Laufzeit und somit war ein neuerliches Stechen notwendig. Im Superfinallauf konnte sich schlußendlich Peter gegen Andi hauchdünn durchsetzen.

Es wurde also keine eigene Clubmeisterschaft Alpin abgehalten, aus folgenden Gründen:

die Kids, die im laufenden Schitraining beim KSC oder Schischule stehen, fahren Woche für Woche  Rennen im Bezirkscup. Die meisten Reither Kinder waren beim Schikurs dabei mit Abschlussrennen. Und die Trainingsgruppe vom Andi Hirzinger wird sicherlich auch noch ein Abschlussrennen veranstalten. Also Rennen genug. Und das Interesse der Erwachsenen ist relativ gering. Somit geht´s ganz einfach, eine Staffel fürs Betriebs- und Familienrennen zusammenstellen und dann im Finale mitmachen. 

 

Zurück