Langlauf im Winter 2021/22

Power-Bees an den Start!

Wann lacht die Kinderseele? Wenn der Kopf schweigt und sich alle Sinne in Freiheit, in der Natur und gemeinsam mit Freunden austoben dürfen. Kinder brauchen Sport, um gesund und gestärkt groß zu werden. Und zur Zeit brauchen Kinder mehr denn je Unterstützung, damit ihnen der gemeinschaftliche Sport als Lebensgrundlage bleibt. Ein Langlauf-Trainerteam vom SV Reith hat deshalb heuer ein neues Programm ins Leben gerufen.

Wir bieten den SV Reith Kindern ein polysportives Training basierend auf den Techniken des Ski-Langlaufens aber vielseitiger und unterhaltsamer.

Wir alle hier in Reith wachsen mit dem Langlaufsport auf. In der Nähe der Loipe, die Ausrüstung in der Garage, die Vorbilder in der Familie, die Weltmeisterin im Herzen. Und heuer, sobald der weiße Teppich wieder ausgerollt ist, fällt zum ersten Mal der Startschuss für die Power-Bees. Ein eingeschworenes Team von Training und Langlaufbegeisterten Kindern machen sich einmal in der Woche auf Entdeckungsreise. Was erleben und lernen wir gemeinsam wenn die Lunge sich mit kalter Winterluft füllt, der Kreislauf auf Hochtouren powert, wenn die Glückshormone Achterbahnfahren, die großen und kleinen Muskelpakete über sich hinauswachsen, und die Seele lacht, weil der Kopf schweigt? Den Langlaufsport als ein lebenslanges Werkzeug für Gesundheit und Glücksmomente.

 Wir freuen uns auf diese Zeit mit Euch. Werdet Mitglied der Power-Bees und meldet Euch bei uns. 

Starten wollen wir mit einem Crosslauf Wettbewerb in St. Ulrich am Pillersee bereits am kommenden Samstag, 18. September. Teilnahmeberechtigt sind Kinder ab Jahrgang 2014. Weitere Infos gibts hier in der Ausschreibung nachzulesen:

 ausschreibung_cross_tm_cup_sc_st._ulrich_am_pillersee_18.09.2021.pdf

Wicht ist: wer mitmachen möchte, bitte eine SMS mit Vorname, Nachname und genaues Geburtsdatum an 0664-4139865 bis spätestens Mittwoch, 15.9.  20.00 Uhr. Spätere Meldungen sind nicht mehr möglich auf Grund administrativer Notwendigkeiten zur Anmeldung. Es entstehen keine Kosten für die Kinder, Nenngeld und Meldung beim Österreichischen Schiverband erfolgt durch den SV Reith.  Fragen zum gesamten Thema bitte an Hans Achorner, 0680-2378009.

 

 

Zurück