Rückblick zum Bergausflug nach Osttirol

Nachlese zur Wanderung über einen Teil des Venediger Höhenweges in den Hohen Tauern: 

Am Freitag, 20. September starten wir mittags beim Kulturhaus Reith und fahren nach Prägraten. Dort angekommen wandert man ca. 3,5 Stunden auf die Bonn-Matreier-Hütte. Die Küche der Hütte ist bekannt in Bergsteigerkreisen, es erwartet uns ein mehrgängiges Menü. Am Samstag geht´s dann über die Eissee-Hütte und über den einen oder anderen Gipfel zur Johannes-Hütte. Dort übernachten wir wiederum. Am Sonntag der Abstieg über den Forstweg zurück nach Prägraten.

Bei einem gemütlichen Mittagessen in Matrei wurde dann der Ausflug beendet und es waren Alle der Meinung, es war wieder ein toller Ausflug.

Bilder gibts in der Bildergalerie. 

Zurück